„Ich denke, daher kann ich verändern, was ich bin.“ (Walter Mischel)

Wochenendseminar

Achtsamkeit erleben und nutzen

Achtsamkeit ist mehr als das bewusste „Zu-sich-kommen“. Sie ermöglicht, seine unterschiedlichen Bedürfnisse und Entwicklungsimpulse bewusst wahrzunehmen und entschiedener „Ja“ zu sagen zu sich selbst. Dadurch öffnet sich das Tor zu authentischem Denken, Fühlen und Handeln, was uns beziehungsfähiger sein lässt und unser Leben mit Sinn erfüllt.

In diesem Seminar wird im Anschluss an den Vortrag „Resilienz stärken durch Achtsamkeit“ die Anwendung von Achtsamkeitstechniken vertieft, um den inneren Beobachter und den inneren Regisseur zu entdecken und zu stärken.

Methodisch werden neben der Erörterung von theoretischen Inhalten geführte Meditationen, Malen, Kleingruppenarbeit und Reflektion in der Gesamtgruppe angewendet. Zur Auflockerung wird zwischendurch zu Musik getanzt. Jederzeit erhalten die Teilnehmenden Raum für ihre Fragen.

Das Seminar richtet sich an jeden, der motiviert ist, Achtsamkeitsübungen tiefer zu erleben und das Potential von Achtsamkeit zu nutzen.

Termin: 23. und 24. Oktober 2021

Zeit: Samstag 9:30 - 17:30 Uhr,  Sonntag 9:30 - 13:00

Ort: Familienbildungsstätte Coesfeld, Marienring 27, 48653 Coesfeld

Kosten: € 72,00

Achtsamkeit.jpg