"Es ist leicht, das Leben schwer zu nehmen – aber schwer, es leicht zu nehmen.” (Nossrat Peseschkian)

Bildungsurlaub Stress reduzieren, Gesunheit erhalten

Ihr Konzept für mehr Gelassenheit und Freude in Beruf und Alltag

Das Gefühl, gestresst zu sein, kennt fast jeder. Gelegentlicher Stress ist normal und generell unbedenklich. Problematisch wird Stress, wenn er zu häufig auftritt oder zu lange andauert. Dann kann er Körper und Seele belasten und die Motivation einschränken. Sie haben in diesem Seminar die Gelegenheit, Ihr persönliches Konzept zur Förderung von Gelassenheit und Freude zu entwickeln oder zu ergänzen.

 

Im Rahmen des Bildungsurlaubs wird das Thema „Stress reduzieren“ ganzheitlich angegangen. Für die drei Ebenen Körper, Geist und Seele werden verschiedene wirkungsvolle Techniken erläutert und angewendet. So können Sie sich im Laufe der Tage entspannen und sich gleichzeitig Wissen zum positiven Umgang mit Stress durch Achtsamkeit und die Macht der Aufmerksamkeit aneignen und durch das Erkennen und Entmachten von inneren Kritikern, Selbstvertrauen und Willensstärke entwickeln.


Das Seminar richtet sich an jeden, der mehr zu sich kommen will und neugierig ist auf vielfältige Möglichkeiten zur Reduzierung von Stress und zur Förderung von Gelassenheit und Freude.

 

Termin: 15. bis 18. März 2021, jeweils 9.00 bis 16.00 Uhr

Anmeldeschluss: 26. Februar 2021

​Ort: Atheater e. V., Steinfurter Straße 37, 48149 Münster

Kosten: € 249,00

Postanschrift:

Alter Dyk 74

48703 Stadtlohn

Praxisadresse:

Schloßstraße 1

48683 Ahaus

Klingeln bei "Mensch trifft Gesundheit"

Anrufen

Tel.: 0176 / 22638804

© 2015-2020 by

Daniel Schwanekamp

 

Impressum

Haftungsausschluss

Datenschutzerklärung