„Aus Kritik kann kein Mensch leben.“  (Karl Jasper)

Kritik

Wie man sie produktiv mitteilen und annehmen kann

Es gilt als Tugend, Kritik annehmen zu können. Doch das fällt schwer, wenn man sich durch die Kritik persönlich angegriffen, verunsichert oder entmutigt fühlt. Im Rahmen des Vortrags wird erläutert, welche typischen psychischen Phänomene durch Kritik ausgelöst werden können und wie man bewusster mit diesen umgehen kann. Auch werden „goldene Regeln“ zum Mitteilen von Kritik behandelt, um dem Gegenüber die Annahme der Kritik zu erleichtern. Der Vortrag richtet sich an jeden, der daran interessiert ist, Kritik konstruktiv mitzuteilen und anzunehmen.

Termin: 03.06.2020, 19.30 bis 21.00 Uhr (Raesfeld)

Ort: Bildungswerk Raesfeld, Villa Becker, Weseler Straße 32, 46348 Raesfeld

Kosten: € 12,00 (Raesfeld)

 

Kritik.jpg

Postanschrift:

Alter Dyk 74

48703 Stadtlohn

Praxisadresse:

Schloßstraße 1

48683 Ahaus

Klingeln bei "Mensch trifft Gesundheit"

Anrufen

Tel.: 0176 / 22638804

© 2015-2020 by

Daniel Schwanekamp

 

Impressum

Haftungsausschluss

Datenschutzerklärung