​„Jenseits von falsch und richtig gibt es einen Ort, da wollen wir uns treffen.“ (Rumi)

9. Psychosynthese Festival

Endlich wieder küssen?

Aus Anlass des 30jährigen Bestehens der Deutschen Psychosynthese Gesellschaft findet am 29. und 30. April 2022 ein Psychosynthese Festival statt mit dem Motto "Endlich wieder küssen?" Verbundenheit ist das zentrale Thema des Festivals.

"Mit dem Psychosynthese Festival 2022 wollen wir ein Zeichen für echte Nähe setzen. Wir werden uns in den beiden Tagen des Festivals der Frage stellen: Wie können Menschen endlich das Wir wieder fühlen, Verbundenheit leben und das Miteinander feiern? Beim Psychosynthese Festival werden das Aufeinander zugehen, die Nähe des Anderen suchen und das Feiern im Vordergrund stehen, auch für die Momente im Leben, in denen wir glauben, unsere Welt bräche auseinander."

Im Rahmen des Festivals werden verschiedene Workshops angeboten.  Der Workshop "Verbundenheit erleben - auch im Konflikt" wird von mir geleitet.

Termin: 29. und 30. April 2022

Zeit: Samstag 9.30 - 18.00, anschl. Abendessen; Sonntag 9.30 - 17.00 Uhr

Ort: GenoHotel, Raiffeisenstraße 10-16, 51503 Rösrath

Kosten für die Teilnahme am Festival: € 120,00

psychosynthese-ist-ein-modell-des-mensch
image.png